Essen und Trinken ..
hält Leib und Seele zusammen

Essen und Trinken ist für uns nicht nur eine Frage der notwendigen Verpflegung, sondern ein wichtiger Teil der Lebensqualität. Unser einladend gestaltetes Restaurant ist der tägliche Treffpunkt für Leute aus den Stationen, der Verwaltung, der Betreuung, aus der Nachbarschaft und selbstverständlich von Besuchen, die unsere BewohnerInnen empfangen.

Großen Wert legen wir auch auf ein gediegenes und gemütliches Ambiente: Die großzügig angelegten Speisesäle sind in kleine Gruppen und Nischen gegliedert, die sich zu Stammplätzen von kleinen Freundeskreisen entwickelt haben und somit Fixpunkt des Lebens geworden sind.

Angeboten werden verschiedene Kostarten, wie Normalkost, Schonkost, Diät- und Breikost. Eine diplomierte Diätassistentin berät Sie gerne in Ernährungsfragen.

Selbstverständlich können Sie Ihre Mahlzeiten in Ihrem Appartement auch selbst zubereiten.

 
< September 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Info & Kontakt

Kolpinghaus „Gemeinsam leben“ Wien-Leopoldstadt
Engerthstrasse 214, 1020 Wien,
Telefon: 01/34 770, Fax DW 7990
E-Mail:

Logo Fonds Soziales Wien

Das Kolpinghaus „Gemeinsam leben“ Wien-Leopoldstadt (Stationäre Pflege und betreutes Wohnen) und die Mutter-Kind-Einrichtung (MUKI) werden gefördert aus Mitteln der Stadt Wien („Fonds Soziales Wien“)