Faschingsfest 2019

05.03.2019 16:25 von m.windhager

Schiff ahoi –Land in Sicht

 

…so lautete das Motto unseres heurigen Faschingsballs. Und los ging die Reise mit unserem Kolpingdampfer. Mit an Bord zahlreiche Matrosenpärchen, Piraten und alle Arten von exotischen Figuren. So manch einer sah sich bei der obligatorischen Polonaise gekidnappt und befand sich kurzerhand mitten im tanzenden Gaudiwurm. Auch für unsere jüngsten Mitbewohner war ein extra Spielbereich hergerichtet. Musiker Heinz Leibel heizte allen Anwesenden ordentlich ein und brachte so manches Tanzbein zum Schwingen. Die schönsten Matrosenpärchen wurden bei der anschließenden Kostümprämierung auserkoren. Diesmal siegte der „flotte Dreier“ aus dem Burgenland, Gattin Julia Cilek mit ihrem Johann samt Schwester. Auch unser Pflegedienstleiter samt Oberpflegerin zeigten sich gar nicht kleinkariert, sondern eher quergestreift und kassierten dafür den ehrenwerten 3. Platz. Dank unserer zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es wiedermal ein äußerst gelungenes Faschingsfest.

Zurück

 
< März 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Info & Kontakt

Kolpinghaus „Gemeinsam leben“ Wien-Leopoldstadt
Engerthstrasse 214, 1020 Wien,
Telefon: 01/34 770, Fax DW 7990
E-Mail:

Logo Fonds Soziales Wien

Das Kolpinghaus „Gemeinsam leben“ Wien-Leopoldstadt (Stationäre Pflege und betreutes Wohnen) und die Mutter-Kind-Einrichtung (MUKI) werden gefördert aus Mitteln der Stadt Wien („Fonds Soziales Wien“)