Faschingsfest 2020

25.02.2020 15:10 von Höfler Lisa

Unser heuriges Faschingsfest fand unter dem Motto „Zirkus“ statt. Geschäftsführer Mag. Mandl übergab wie jedes Jahr den Narren unter der Leitung der Mitarbeiterinnen der Lebensqualität den Schlüssel für das Haus, somit stand einer fröhlichen Faschingsfeier nichts mehr im Wege. Clowns, Zirkusdirektoren, Akrobaten, Zauberer und viele mehr betraten die Manege und feierten ausgelassen den Fasching. Zur Musik von Chrislybär wurde fleißig getanzt. Auch die Kinder der Lernbetreuung mischten sich unter die Narren, machten eine Polonaise und tanzten mit den Bewohnerinnen und Bewohnern. Als Stärkung zwischendurch gab es traditionellerweise Krapfen, die sich alle schmecken ließen. Gegen Ende jagte noch ein Programmpunkt den anderen. Zuerst wurde im Sitzen zu Boney M. getanzt und bunte Servietten dazu im Takt geschwungen. Schließlich fand wie jedes Jahr die Kostümprämierung statt, bei der die schönsten und originellsten Faschingsnarren prämiert wurden.

Zurück

 
< März 2020  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Info & Kontakt

Kolpinghaus „Gemeinsam leben“ Wien-Leopoldstadt
Engerthstrasse 214, 1020 Wien,
Telefon: 01/34 770, Fax DW 7990
E-Mail:

Logo Fonds Soziales Wien

Das Kolpinghaus „Gemeinsam leben“ Wien-Leopoldstadt (Stationäre Pflege und betreutes Wohnen) und die Mutter-Kind-Einrichtung (MUKI) werden gefördert aus Mitteln der Stadt Wien („Fonds Soziales Wien“)